Kfz-Technik für Kaufleute - Ihre Chance für Zusatzverkäufe

Thema
Fach- und Führungskräfte im Fahrzeugteile-Handel müssen technisches Know-how besitzen.Neben der Benennung der Teile sollten auch Verwendungszweck und technisches Umfeld bekannt sein, denn der kompetente Verkäufer sollte den Käufer auf häufig notwendige Zusatzartikel aufmerksam machen können und ihm diese mit anbieten.
 
Das wirkt nicht nur umsatzsteigernd, sondern schafft auch Vertrauen beim Kunden.
 
Zielgruppe
Vertrieb Innen- und Aussendienst
 
Seminarziel
Die Teilnehmer werden mit Funktion und Verwendung der Verschleißteile am Kraftfahrzeug bekannt gemacht. Sie lernen sicherheitsrelevante Teile und die Besonderheiten des Umgangs mit diesen Teilen kennen.
 
Seminarinhalt
  • Der Verbrennungsmotor
    • das Viertaktverfahren
    • Bauteile und ihre Funktion beim Ottomotor
    • Gemischbildung beim Ottomotor
    • Abgastechnik, Schalldämpfung, Abgasentgiftung
    • Motorschmierung und Schmierstoffe
    • Kühlsysteme für Verbren-nungsmotoren
    • Bauteile und ihre Funktion beim Dieselmotor
    • Einspritzanlagen für Dieselmotoren
  • Die Kraftübertragung
    • Reibungskupplung, Bauteile und Funktion
    • Funktionsstörungen am Kupplungssystem
    • Gelenkwellen, Achswellen
  • Das Fahrwerk
    • Räder und Reifen
    • Fahrzeugfedern
    • Kombinationen von Stoßdämpfern mit anderen Bauteilen
    • Bremsentechnik, hydraulische und Druckluftbremsanlagen
  • Die Elektrische Anlage
    • Energieerzeugung, der Drehstromgenerator
    • Energiespeicherung, die Kraftfahrzeugbatterie
    • Elektrische Verbraucher im Kraftfahrzeug
    • Elektronische Systeme
 
Seminartermin:
14.05.-15.05.2019
05.11.-06.11.2019
Seminarort:
Düren
Seminardauer:
2  Tage
Seminargebühr:

440,00 € + MwSt. inkl. Tagungsverpflegung (Mittagessen, Tagungsgetränke)
Hotelkosten (optional buchbar):
79,00€ pro Person und Übernachtung inkl. Frühstück
Dozent:
Edwin Hermanns
Kontakt

GVA Gesamtverband Autoteile-Handel e.V.
Gothaer Straße 17
40880 Ratingen

Telefon:+49 (0)21 02/ 770 77-0
Telefax:+49 (0)21 02/ 770 77-17
E-Mail:info@gva.de