Erfolgsfaktor Strategische Gebietsbearbeitung: Konzentration auf das Wesentliche - Vorhandene Kunden ausbauen, neue Kunden gewinnen!

Zum Thema:

Der Ersatzteilmarkt wandelt sich.

Die Marktkonzentration schreitet weiter voran, auch international. Der Wettbewerbsdruck steigt weiter und die Bindung bestehender Kunden lässt nach. Überall locken interessante Angebote. Der aktive Teileverkauf der Vertragswerkstätten und preisagressive Internethändler sind bedeutende Wettbewerber. Immer mehr Kunden leben im digitalen Zeitalter. Die Neukundengewinnung wird zusehends schwieriger. Werkstätten werden von allen Seiten umworben und spielen dies aus. Damit müssen alle Anbieter zurechtkommen. Eine erfolgreiche Gebietsbearbeitung setzt voraus, dass man das Absatzpotential seiner Produkte genau kennt und die sich bietenden Chancen konsequent nutzt. Kundenstrukturen müssen gründlich analysiert und verschiedenste Kundenbedürfnisse berücksichtigt werden.

Durch Konzentration auf die "richtigen" Kunden und die gründliche Planung von kundengerechten Maßnahmen, in Verbindung mit einer zielorientierten und effektiven Vorgehensweise, können Teilehandel und Teileindustrie ihren Geschäftserfolg nachhaltig steigern und ihre Marktposition weiter ausbauen.


Das GVA-Seminar zeigt Ihnen zeitgemäße Strategien, Maßnahmen und Vorgehensweisen für den Erfolg im Kundenmanagement auf und vermittelt Ihnen zahlreiche Anregungen, mit denen Sie im Vertrieb zielorientierter, schlagkräftiger und effizienter arbeiten.

 
Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an Vertriebsleiter, Key-Account-Manager und Vertriebsmitarbeiter im Außendienst.
 
Seminarziel:
Die Teilnehmer betrachten ihr Verkaufsgebiet und ihre Kunden zukünftig verstärkt nach Potenzialen und Kenngrößen und entwickeln dadurch eine zielführende Vorgehensweise zur besseren Gebietsausschöpfung und zur erfolgreichen Neukundengewinnung.  
 
Seminarinhalt:
  • Erfolgsfaktoren im automobilen Ersatzteilmarkt
  • Gebiets- und Kundenkenntnisse auf aktuellstem Stand
  • Potenzialanalyse anhand verschiedener Kenngrößen
  • Markt- und Kundenanalyse als Grundlage zur effektiven Arbeitsweise
  • Kundenpotenziale realistisch bewerten und ausschöpfen
  • Erfolgreich arbeiten im Vertriebsteam und Erträge sichern
  • Vorhandene Kunden effektiver betreuen und Umsätze nachhaltig steigern
  • Verschiedene Wege zur Neukundengewinnung
  • Kundenbesuche gewissenhaft vorbereiten und zielorientiert durchführen
  • Eigene Leistungen und Vorteile wirkungsvoll und überzeugend darstellen.
  • Verkaufsgespräche erfolgreich führen und verbindliche Ergebnisse erzielen.
  • Angebote und Kundenbesuche effektiv nachverfolgen

Der Trainer legt in seinem Seminar größten Wert auf den Dialog und die intensive Einbindung aller Teilnehmer. Entsprechend interaktiv, lebendig und praxisnah ist auch der Seminarablauf. Gruppenarbeiten und viele Praxisbeispiele sichern einen hohen Lernerfolg.

 
Seminartermine:
03.12. - 04.12.2019
26.05. - 27.05.2020
01.12. - 02.12.2020
Seminarort:
Ratingen
Seminardauer:
2 Tage
Seminargebühr:
635,00 € + MwSt. inkl. Tagungsverpflegung (Mittagessen, Kaffeepausen, Getränke)
Übernachtungskosten (optional buchbar):
Ratingen: 98,00€ inkl. 1 ÜB m. Frühstück; 196,00€ inkl. 2 ÜB m. Frühstück
Dozent:
Thomas Fischer
Kontakt

GVA Gesamtverband Autoteile-Handel e.V.
Gothaer Straße 17
40880 Ratingen

Telefon:+49 (0)21 02/ 770 77-0
Telefax:+49 (0)21 02/ 770 77-17
E-Mail:info@gva.de